• Herzlich Willkommen beim Forum für Unfallopfer, der größten Gemeinschaft für Unfallopfer im deutschsprachigen Raum.
    Du besuchst unser Forum gerade als Gast und kannst die Inhalte von Beiträgen vieler Foren nicht lesen und so leider nützliche Funktionen nicht nutzen.
    Klicke auf "Registrieren" und werde kostenlos Mitglied unserer Gemeinschaft, damit du in allen Foren lesen und eigene Beiträge schreiben kannst.

schädel-hirn-trauma

  1. R

    Gehirntraining für Förderung von Konzentration, schnellerem Denken u. besser behalten

    Hallo, die Gesellschaft für Gehirnforschung hat auf ihrer Webseite ein Trainingsprogramm für´s Gehirn online geschaltet, das man 20 Tage lang kostenlos nutzen kann (dann - als Mitglied - kostet es 45 Euro im Jahr). http://www.gfg-online.de/ Vielleicht wäre das ja mal eine Möglichkeit für...
  2. T

    neu gehen lernen nach Unfall - Betroffene

    Hallo , ich bin neu hier und auch nur aus einem Grund. Meine kleine Schwester(15) hatte vor ca einem Jahr einen Unfall mit Beckenbrüchen, Schädel-Hirn-Trauma 3 usw. Also mittlerweile gehts ihr wirklich gut. Nur noch das Gehen macht noch Schwierigkeiten. Das Problem ist, dass sie sich von...
  3. R

    SHT - Langzeitfolgen, auch durch leichtes SHT (1)

    Hallo, da viele Forenmitglieder unter einem (leichten) SHT leiden, möchte ich euch in den Anhängen einige Infos zu den neueren Forschungen zur Verfügung stellen - vielleicht hilft es euch. Viele Grüße und gutes Neues Jahr, Rudinchen
  4. R

    Neurologische/neuropsychologische Begutachtung

    Hallo, ich wollte einen kleinen Tipp weitergeben für alle die neurologisch/neuropsychologisch begutachtet werden (wegen SHT/Schleudertrauma): da gibt es ja oft Konzentrations- und Gedächtnisstörungen. Und - wie wir erfahren haben - werden diese Störungen gerne entweder auf Medikamente oder...
  5. R

    PUV - "Psychoklausel"

    Hallo, wie einige wahrscheinlich schon am eigenen Leibe erfahren haben, versuchen sich private Unfallversicherungen oft über die sog. "Psychoklausel" davor zu drücken, bei SHT in Regress genommen zu werden. Das trifft vor allem Patienten, bei denen kein schweres SHT oder auch ein...
  6. G

    Sehstörung nach Schädel Hirn Trauma-wer kann helfen?

    Hallo an alle, ich wurde im Januar als Fußgängerin von einem Auto erfasst und erlitt dabei ein Schädel-Hirn-Trauma mit Hirnblutung am Hinterkopf (Sehzentrum) und Stirn ( Riechen/Schmecken). Mein Gesundheitszustand hatte sich dank Reha schon verbessert, bis ich einen Rückschlag am 23.04. hatte...
  7. R

    Infos zu Schleudertrauma u. Schädel-Hirn-Trauma

    Hallo, nach neueren wissenschaftlichen Forschungsergebnissen stellt sich bei vielen UO nach einem Schädel-Hirn-Trauma und/oder einem Schleudertrauma eine Hypophyseninsuffizienz ein. Das wird noch viel zu wenig bei den folgenden Untersuchungen beachtet. Deshalb mal zur Info eine Webseite, die...
  8. R

    PUV und SHT bzw. HWS-Distorsion / Begutachtung

    Liebe Foris, ich mache jetzt mal einen eigenen Thread auf für das Thema PUV und SHT/HWS-Distorsion. Viele Leute haben ja nach einem Unfall mit der PUV Probleme, da die PUV es mit der Argumentation ablehnt, Leistungen zu erbringen, dass es sich bei den durch das SHT entstandenen Schäden nicht...
  9. R

    Hirnverletzungen, Schädel-Hirn-Trauma, Schlaganfall

    Hallo, hier ein Link zu einem PDF, das o. g. Themen gut erklärt: http://www.svs-gutachten.de/downloads/29_SVS-Gutachten_richtig_lesen_und_verstehen.pdf Ist zwar für die Schweiz, erklärt aber eine Hirnverletzung sehr verständlich. Viele Grüße, Rudinchen
Top