• Herzlich Willkommen beim Forum für Unfallopfer, der größten Gemeinschaft für Unfallopfer im deutschsprachigen Raum.
    Du besuchst unser Forum gerade als Gast und kannst die Inhalte von Beiträgen vieler Foren nicht lesen und so leider nützliche Funktionen nicht nutzen.
    Klicke auf "Registrieren" und werde kostenlos Mitglied unserer Gemeinschaft, damit du in allen Foren lesen und eigene Beiträge schreiben kannst.

behandlungsfehler

  1. E

    Prüfung auf Behandlungsfehler

    Hallo liebe Forenmitglieder, ich hatte 2011 einen unverschuldeten Verkehrsunfall, aufgrund dessen ich operiert werden musste. Im Rahmen der OP kam es zu folgenschweren Komplikationen. Leider wurden die Komplikationen anfangs in die psychische Ecke geschoben. Erst 2016 wurde ich endlich in einer...
  2. E

    Eine Fingerverletzung mit offenen Fragen. Wer kann helfen?

    Hallo Leute; Ich bin neu hier, heiße Etienne (männlich, mittleres Alter) und habe auch gleich ein paar wichtige Fragen. Vielleicht kann mir hier ja jemand helfen, einige Antworten zu finden? Mein kleiner Finger rechts wurde durch einen Sturz auf glattem Boden in einer Reha-Klinik ausgerenkt. -...
  3. L

    Arzthaftungsrecht - Vollbelastung in Reha - Folgen: Pseudarthrose

    Hallo an alle Mitglieder, hatte in 2011 einen schweren Motorradunfall indem ich mir u. a. eine Unterschenkeltrümmerfraktur (Tibia, Fibula mit Sprunggelenksbeteiligung) zugezogen habe. Nach Krankenhausaufenthalt - hier 2 OP´s Osteosyntheseverfahren (1. OP Fixateuer extern, 2. OP 1...
  4. Z

    Katzenbiss

    Hallo, ich habe hier schon berichte, also nur kurz zum Unfall: ich wurde am 03.03.13 von meiner Katze gebissen. Der erstbehandelnde Arzt im Krankenhaus Geldern, hat weder die Wunde gereinigt noch Antibiotika gegeben, trotz mehrmaliger Bitten nach Reinigung der Wunde, Antibiotika und...
  5. Hollis

    Die Vertuscher

    Hallo, hier in diesem Beitrag wird sogar von jährlich 400.000 Behandlungsfehler gesprochen. 4000-5000 werden jährlich gemeldet, warum diese geringe Quote Die Vertuscher: http://www.spiegel.de/spiegel/print/d-60135151.html gruß Hollis
  6. Sekundant

    Krank durchs Krankenhaus - wenn Ärzte Fehler machen

    Wieder ein Beitrag zu Behandlungsfehlern: Die Sendung von heute morgen auf 3sat um 10:15 - 11:30 (75 Min.) wird wiederholt am 13.10.2012 02:05 Uhr MDR Fernsehen Zum Inhalt (Programmbeschreibung http://programm.ard.de/?sendung=280078720487692&first=1) Ganz interessant war Birgit...
  7. Sekundant

    Manipulierte Patientenakten nach Behandlungsfehlern

    Gerade dem Nachrichten-Ticker entnommen und beim SWR recherchiert: Telefax bitte sofort weiterleiten! Presseinformation REPORT MAINZ, Dienstag, 25. September 2012, 21.45 Uhr im ERSTEN http://www.swr.de/report/presse/-/id=10361890/property=download/nid=1197424/s2inpz/index.pdf Gruss Sekundant
  8. oohpss

    SPON: Patientenbeschwerden: Gutachter weisen Ärzten mehr Behandlungsfehler nach

    Heute bei Spiegel online: Patientenbeschwerden: Gutachter weisen Ärzten mehr Behandlungsfehler nach Das Forum dazu: http://forum.spiegel.de/f22/patientenbeschwerden-krankenkassen-weisen-aerzten-mehr-behandlungsfehler-nach-69983.html Grüße oohpss
  9. Thimonreiten

    Versicherung lässt Patientin bespitzeln!

    Auch das gibt`s, Also seid alle vorsichtig....man weiss ja nie :mad: www.sueddeutsche.de/muenchen/landgericht-muenchen-versicherung-laesst-patientin-bespitzeln-1.1101800 Thimonreiten
  10. Sekundant

    Meinung zu Urteil wg. grobem Behandlungsfehler erbeten

    Hallo, ich möchte hier einmal einen Sachverhalt bezüglich Behandlungsfehler anhand eines Urteils zur Diskussion stellen. Eine annähernd verlässliche Antwort kann wohl nur ein Rechts- und/oder medizinischer Experte geben, dessen bin ich mir schon bewusst. Aber der eine oder andere User hier hat...
  11. Sekundant

    Was ist eine Facetten-Infiltration

    Ich habe vor einiger Zeit meine gesamten Behandlungsunterlagen von den Ärzten wegen eines möglichen Behandlungsfehlers angefordert. Aus aktuellem Anlass muss ich sie derzeit nochmal durchsehen. Dabei fiel mir nun auf, dass bei den ersten Behandlungen durch den Orthopäden 15 x...
  12. W

    `Ärztepfusch` und kein Rechtschutzversicherung

    Hallo, ich schreibe nicht für mich, sondern für liebe Bekannte. Vorweg: Der Vorwurf `Ärtepfusch´ mag schnell erhobene sein und eine emotional-subjektive Sache... aber lest mal selbst: Also die gute Bekannte begibt sich zu einer mehr oder weniger komplizierten Routineoperation in ein...
  13. R

    Medizin, Recht, Patientenberatung, Behandlungsfehler usw.

    Hallo, hier ein guter Link für medizinische und medizinrechtliche Beratung, Behandlungsfehler usw.: http://www.rsk-gesundheitsportal.de/index.php?id=201 Lohnt sich, sich da mal durchzuklicken! Außerdem habe ich eine Viele Grüße, Rudinchen
  14. I

    Behandlungsfehler: Welche Patientenrechte gibt es?

    Hallo, unter Anwalt.de habe ich einen interessanten Artikel zu Behandlungsfehlern gefunden. Wenn jemand Interesse daran hat, der Artikel ist zu finden unter: http://www.anwalt.de/rechtstipps/behandlungsfehler-welche-patientenrechte-gibt-es_018696.html Gruß Inka
  15. B

    Ärztekammer Neutral, oder das mit der Krähe?

    Hallo zusammen, seit 2010 läuft eine Anzeige meinerseits ein Behandlungsfehler bei der Ärztekammer, und wollte es hier niederschreiben, vielleicht helfe ich damit anderen betroffenen. Ein Ergebnis liegt noch nicht vor, das vorab. Eine „kurze“ Vorgeschichte: 2006 habe ich einen Unfall gehabt...
  16. Sekundant

    Hilfe bei Behandlungsfehlern?

    Hallo, jeder hier hat ja seine(n) Schwerpunkt(e). Bei mir ist einer der Schwerpunkte das Stich-/Reizwort "Behandlungsfehler". Dabei bin ich auf folgendes Internet-Angebot des www.medizinrechts-beratungsnetz.de gestoßen. Es wird sogar eine "Kostenlose Rechtsberatung" mittels Beratungsschein...
  17. Sekundant

    Behandlungsfehler: Jeder siebte Verdacht bestätigt

    Das berichtete die bekannte Ärzte-Zeitung auf www.aerztezeitung.de am 22.11.2010 Wer AOK-versichert ist sollte es mal versuchen, denn so weiter in der Erklärung: Vollständiger Text unter...
  18. Santafee

    Aufklärungsfehler

    Hallo, kennt sich hier jemand vllt. mit Aufklärungsfehlern aus? Wenn dieser eindeutig nachgewiesen ist, wie verhält es sich dabei mit der Beweislast? Ich habe gelesen, dass sie umgekehrt werden kann - je nachdem, wie es der Richter sieht, aber wonach entscheidet das der jeweilige Richter...
  19. Hollis

    Aufklärung per Telefon zulässig!

    Hallo, es gibt zum Arztrecht ein neues höchstrichterliches Urteil: Urteil vom 15.06.2010 AZ: UV ZR 204/09 vom Bundesgerichtshof. Hierbei geht es um die Frage, ob eine telefonische Aufklärung durch einen Arzt zulässig ist und welche Voraussetzungen dafür gegeben sein müssen. Nur in einfach...
  20. frank

    Was haben Schleudertrauma, Kiefer- und Hüftbeschwerden miteinander zu tun? ......

    ... der menschliche Körper scheint ein verdammt komplexes System zu sein: Trümmerfrakturen des Beckenknochens haben Auswirkungen auf alle Bereiche von Bewegungen und Psyche - das bekomme ich am eigenen Leib zu spüren. Aber, was für Auswirkungen hat ein sog. Schleudertrauma (meistens reduziert...
Top