• Herzlich Willkommen beim Forum für Unfallopfer, der größten Gemeinschaft für Unfallopfer im deutschsprachigen Raum.
    Du besuchst unser Forum gerade als Gast und kannst die Inhalte von Beiträgen vieler Foren nicht lesen und so leider nützliche Funktionen nicht nutzen.
    Klicke auf "Registrieren" und werde kostenlos Mitglied unserer Gemeinschaft, damit du in allen Foren lesen und eigene Beiträge schreiben kannst.

abfindung

  1. H

    Abfindung durch gegnerische Versicherung

    Hallo, ich frage hier in der Situation meiner besten Freundin, die 2013 einen sehr schweren Verkehrsunfall hatte (ein Betrunkener Autofahrer war ihr frontal ins Auto gekracht). Die Milz musste in einer Notoperation entfernt werden, Beckenringfraktur, zweifacher Oberschenkelbruch, mehr...
  2. M

    Abfindungsangebot Berufsunfähigkeitsversicherung

    Hallo, ich beziehe seit 2017 ein private Bu-Rente von der Debeka. Die BU ist ohne Prüfung zu 100 % annerkannt worden. Der Bu- Vetrag ist gekoppelt mit einer 2004 er LV, die seitdem auch beitragsfrei ist. Mein Bu-Vertrag läuft noch 17 Jahr. Ich bin über diese Absicherung natürlich sehr froh, aber...
  3. A

    Abfindung nach Schlüsselbeinbruch zustimmen?

    Hallo, Ich bin noch recht neu hier und habe jetzt schon einige Beiträge durchgelesen, konnte aber nicht wirklich etwas finden, was auf meinen Fall passt. Mit Rechtssachen kenne ich mich absolut nicht aus und musste mir alles neu anlesen, und weil ich jetzt überfordert bin, hoffe ich, dass mir...
  4. L

    Abfindungserklärung der gegnerischen Versicherung

    Hallo, liebe User, nachdem ich mich nun schon eine ganze Weile nicht mehr gemeldet habe stehe ich nun mit Neuigkeiten wieder hier im Forum. Nach meinem unverschuldeten Unfall im Juni 2013 fordern mein Anwalt und ich nach wie vor finazielle Entschädigung sowohl im materiellen wie auch im...
  5. S

    Wie kann man ein BU Abfindungsangebot erhalten?

    Hallöchen erstmal! Ich bin zwar kein richtiges "Unfallopfer" aber trotzdem sehr dankbar für die vielen Informationen, die ich beim Mitlesen erhalten habe. Vielleicht kann ich ja auch mal einen praktischen Tipp geben, zumal ich schon Einiges hinter mir habe. Beim Lesen ist mir aufgefallen, dass...
  6. B

    Abgefundenes Schmerzensgeld nach ernormer Verschlechterung nachforderbar?

    Hallo und guten morgen zusammen, ich hab mich 10 Jahre nach dem Unfall mit Schmerzensgeld abfinden lassen (1998) und seid 13 ein steifes und 8 cm kürzeres Bein (Bakterie nach Knietap:mad:) mehrere schwerwiegende Stürze mit Folgen u seid dem letzten ein nicht zusammengewachsenes Schlüsselbein und...
  7. P

    "Abfindung" der PUV statt Gutachten?!

    Hallo, folgender Fall die PUV bietet (nach Kreuzbandriss mit Meniskusriss und Innenbandris) ohne Begutachtung von sich aus 3/20 Beinwert an...kann/sollte man solche Angebote annehmen oder immer auf ein Gutachten bestehen? Kann es auch passieren, das der Gutachter bei dieser Verletzung zu...
  8. Joker

    FG Stuttgart: von Versicherung erstattete Einkommensteuer ist zu versteuern

    Pressemitteilung Nr. 1/2018 Stuttgart, den 2. Januar 2018 Erstattet eine Versicherungsgesellschaft die auf eine Abfindungszahlung entfallende Einkommensteuer, ist diese steuerpflichtig. Nach dem Urteil des Finanzgerichts Baden-Württemberg vom 20. November 2017 (Az. 10 K 3494/15) ist die von...
  9. M

    Abfindung zustimmen?

    Ich wurde 2013 als Fußgängerin von einem PKW angefahren. Die Schuldfrage ist geklärt – ich bin unschuldig. Habe durch den Unfall neben diversen Prellungen und Platzwunden eine Außenbandteilruptur im Kniegelenk und ein Bone bruise am Fibulakopf erlitten. Insgesamt war ich 14 Wochen...
  10. D

    Verkehrsunfall mit LWK Fraktur und späteren folgen Bandscheibenvorfall

    Hallo ich hab mich jetzt ein bisschen umgesehen und leider nichts Passendes auf mein Thema gefunden. Nun ich hatte Dezember 2008 einen Verkehrsunfall mit LWK 3 Fraktur und inkompletter Querschnittslähmung. Ich war Beifahrer und somit das Unfallopfer. Im Krankenhaus würde dann sofort eine not...
  11. A

    Wie Abfindung ablehnen?

    Hallo, unsere gegnerische HPV wollte uns schon beim Regulierungsgespräch Ende 2014 abfinden ( 100% unschuldiger Personengroßschaden). Wollen wir nicht! Nach Klageeinreichung -vor knapp einem Jahr - wird das Ziel der Gegnerischen immer klarer : billigste Abfindung, unwürdige Anschuldigungen...
  12. A

    Abfindung angemessen oder zu gering? (Radiusfraktur)

    Halllo zusammen! Habe heute meine Abfindungserklärung zugeschickt bekommen und muss ehrlich sagen, dass ich mir eine etwas höhere Abfindung erwartet hätte. Zur Verletzung: Ich hab mir im Sommer 2013 bei einem Radunfall eine distale Radiusfraktur zugezogen. Diese wurde operiert. Hatte in dem...
  13. T

    Verkehrsgerichtstag 2015 in Goslar

    Hallo falls ihr es noch nicht mitbekommen habt , lauter interessante REFERENTEN bin gespannt was raus kommt , Tschau Tscharlie https://www.google.de/search?q=verkehrsgerichtstag+goslar+2015&gws_rd=cr&ei=idnHVKPmJtKV7AaD1oCgAg Deutscher Verkehrsgerichtstag - Deutsche Akademie für...
  14. T

    Leidiges Thema Besteuerung von Vergleichen privater BU-Versicherungen

    Hallo zusammen!Nun habe ich bereits einige (auch schon alte) Themen zu der Besteuerung oder eben auch zum steuerfreien Erhalt von gerichtlichen Vergleichszahlungen aus privaten BU-Versicherungen. Genaue Angaben gab es dazu nie und auch keine Info der Threadersteller zum Ausgang der Thematik. Bei...
  15. F

    Abfindungsangebot der Gegnerischen Versicherung

    Hallo, ich bin neu hier und hab mal ein paar Fragen. Ich hatte 2009 einen schweren Verkehrsunfall, dabei hatte ich noch viel Glück. Ich bin unverschuldet frontal mit einem LKW zusammen gestoßen, der auf meiner Fahrbahn war, da er einem Fahrzeug auf einer Landstraße ausgewichen ist. Es war...
  16. N

    Abfindung und Schmerzensgeld!

    Hallo alle zusammen! Ich habe mich schon in die Suchfunktion begeben, aber leider nicht das gefunden, was mir weiterhilft. Sollte ich Tomaten auf den Augen gehabt haben, danke ich euch für Links... Nun zum Thema: Mein Mann und ich hatten im April 2012 einen Autounfall bei Ludwigshafen (als...
  17. M

    Abfindungsangebot annehmen?

    Ich hatte am 1.6.08 einen selbstverschuldeten Sportunfall, den ich glücklicherweise auch meiner pUV gemeldet habe. Habe mir dabei das linke Knie ziemlich demoliert, ohne einen "richtigen" Schaden anzustellen. Trotzdem hat sich da leider ein Sudeck eingenistet, der nun scheinbar nicht mehr...
  18. K

    Verkehrsunfall - Versicherung bietet Vergleich u. Abfindung an- was ist zu beachten?

    Hallo, kurz: Vor etwa 2,5 Jahren wurde ich als Zweiradfahrer von einem alkoholisierten Autofahrer angefahren und dieser beging Fahrerflucht.Keine Teilschuld. Etwa 4 Wochen Krankenhaus, gebrochenes Bein mit Schädigung der Nerven, bleibende Narben. Mehre Monate musste ich Gehhilfen benutzen...
  19. oohpss

    Abzinsung bei Vergleich/Abfindung

    Hallo, hier geht es darum, einen Überblick über angewandte Zinssätze aufgrund erledigter Fälle zu erhalten. Hintergrund: Bei einem Vergleich bzw. einer Abfindung kommt es zu einer Abzinung. Das kann dazu führen, dass zunächst die Summe der vertraglichen Leistungen beispielsweise 50.000 Euro...
  20. oohpss

    Berufsunfähigkeitsvericherung: Vergleichsberechnung

    Hallo, bei uns naht das Gerichtsverfahren gegen die BU. Selbstverständlich gehen wir davon aus, dass wir gewinnen. Aber es ist eine zusammengelegtes Verfahren, da wir auch gegen die Unfallversicherung geklagt haben. Unser Anwalt erläuterte, dass es üblicherweise, außer bei eindeutiger...
Top