• Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  • Herzlich Willkommen beim Forum für Unfallopfer, der größten Gemeinschaft für Unfallopfer im deutschsprachigen Raum.
    Du besuchst unser Forum gerade als Gast und kannst die Inhalte von Beiträgen vieler Foren nicht lesen und so leider nützliche Funktionen nicht nutzen.
    Klicke auf "Registrieren" und werde kostenlos Mitglied unserer Gemeinschaft, damit du in allen Foren lesen und eigene Beiträge schreiben kannst.

Wer kann helfen?

seenixe

Super-Moderator
Mitarbeiter
Registriert seit
31 Aug. 2006
Beiträge
6,844
Ort
Berlin
#1
Hallo,

Eine kuriose Rechnung
ließ es ganz langsam durch …
Konzentriere Dich!

Stell dir vor, ich hätte eine Rechnung zu bezahlen in Höhe von 450 €.
Ich habe aber kein Geld, also gehe ich zu zwei Kollegen und pumpe mir je 250 €. Dann habe ich also 500 €.
Ich gehe zur Bank und bezahle die 450 €, dann habe ich noch 50 € über.
Ich gehe nach Hause und lasse dort 30 €, 20 € nehme ich mit.
Ich gehe zu den beiden Kollegen und gebe jedem zehn Euro, dann schulde ich also jedem noch 240 €.
240 und 240 gleich 480, und zu Hause habe ich noch 30 €. Zusammen macht das 510 €?
Ich habe also zehn Euro plus gemacht.

Keine Ahnung, wie das möglich ist …. Könnte aber eine neue Einnahmequelle werden!
Falls das jemand erklären kann, bitte ich darum!

Gruß von der Seenixe
 

Charisma

Erfahrenes Mitglied
Registriert seit
4 Apr. 2013
Beiträge
411
Ort
in NRW/Rheinland
#2
Der Teufel steckt im Detail

500,00 € - Guthaben durch Leihgabe von 2 x 250,00 € = 500,00 €

abzüglich:

450,00 € - Einzahlung bei der Bank (Rechnung 450,00 €)
30,00 € - Spardose
10,00 € - Kollege 1
10,00 € - Kollege 2
______________________
SA: 500,00 €
====================

Insgesamt müssen noch 480,00 € - a 240,00 €, an die beiden Kollegen bezahlt werden.

Nach meiner Rechnung (s.o.) sind es 500,00 € und nicht 510,00 €.
=================================================
LG
Eva