• Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  • Herzlich Willkommen beim Forum für Unfallopfer, der größten Gemeinschaft für Unfallopfer im deutschsprachigen Raum.
    Du besuchst unser Forum gerade als Gast und kannst die Inhalte von Beiträgen vieler Foren nicht lesen und so leider nützliche Funktionen nicht nutzen.
    Klicke auf "Registrieren" und werde kostenlos Mitglied unserer Gemeinschaft, damit du in allen Foren lesen und eigene Beiträge schreiben kannst.

Herzlich Willkommen!

Jzero

Mitgliedschaft beendet
Registriert seit
15 März 2013
Beiträge
0
Ort
Niedersachsen
#81
Vorstellung

Ein freundliches Hallo an Euch alle hier,

nachdem ich mehr durch Zufall auf dieses Forum gestossen bin, und hier seit ein paar Tagen still mitlese, möchte ich Euch doch kurz etwas über mich erzählen:

Nicht ich, mein Mann hatte vor nunmehr 12 Jahren einen Fahrradunfall mit schweren Schädel-/Hirn-Verletzungen. Im Nachhinein haben wir alle unheimliches Glück gehabt, dass er heute so ist, wie er ist.
Natürlich hatte und hat er Probleme, aber darüber mal an anderer Stelle mehr.

Ich bin Jahrgang 1960, seit 1979 glücklich verheiratet, habe eine Tochter von knapp 32 und einen allerliebsten Enkel von knapp 3.
Wir leben in der Nähe von Lüneburg, sind im letzten Jahr aus unserer Eigentumswohnung in eine kleine Mietwohnung gezogen.
Das war's eigentlich schon, wer mehr wissen möchte, einfach fragen!

Lieben Gruß

Jzero
 
Registriert seit
4 Juli 2013
Beiträge
0
#83
Hallo zusammen,

ich habe jetzt ein paar Tage still mit gelesen und möchte mich jetzt kurz vorstellen.

Mein Mann hatte im November 2011 einen Fahrradunfall und dabei einen zweiseitigen Milzriß und diverse Prellungen und Abschürfungen erlitten. Leider verläuft die Abheilung nicht planmäßig. Am kommenden Donnerstag steht bei ihm die dritte Operation an, da es zum zweiten Mal zu einem großen Narbenbruch kam. Des Weiteren lässt er sich auch zur Zeit wegen seiner PTBS behandeln. Der Fahrradunfall war auf dem Weg zur Arbeit, ihm wurde die Vorfahrt im Kreisverkehr von einem Auto genommen.

Wir haben vier Kinder (14 Jahre, 12 Jahre, 5 Jahre und 18 Monate) und versuchen jetzt irgendwie uns mit der gegnerischen Versicherung auseinander zu setzen, natürlich mit Anwalt...

Viele Grüße vom Bodensee

Melanie
 

MEGGY..

Aktiver Sponsor
Registriert seit
2 Juni 2009
Beiträge
1,591
Ort
West-Deutschland
#84
Verkehrsunfall mit Personenschaden

Hallo Melanie,

herzlich willkommen im Forum für Unfallopfer - und deren Angehörigen - .

Dein Vorstellungsbeitrag ( es gibt ja keine eigene Rubrik für eine Vorstellung) steht hier im
"Unfallopfer Cafe'", hier stehen aber eigentlich die Themen, die gerade mal nichts mit Unfall
zu tun haben.

Mein Tip wäre : schreibe Deinen Beitrag nochmals in der Rubrik "Verkehrsunfall mit Personenschaden".

Wenn Du Fragen hast (sicher hast Du diese) eröffne dazu ein "neues Thema" z.B. unter der Rubrik:

Berufsunfall mit Personenschaden - ( Wegeunfall) -

Gesetzliche Unfallversicherung

weitere medizinische Probleme

oder, falls es Fragen zu einer privaten Unfallversicherung gibt unter

private Versicherungen

Sicherlich wirst Du gute Antworten erhalten.


Für Deine vier Kid's Dich und das Unfallopfer
alle guten Wünsche

Meggy
 

patrickk

Wegen Mehrfachmitgliedschaft geperrte Mitglieder
Registriert seit
17 Dez. 2013
Beiträge
6
#85
Hallo zusammen,

Ich bin auch neue hier, bin der Patrick und komme aus Frankfurt. Seit langem lese ich schon in diesem Forum und freue mich das ich jetzt mitmachen kann

LG
 

MEGGY..

Aktiver Sponsor
Registriert seit
2 Juni 2009
Beiträge
1,591
Ort
West-Deutschland
#86
obigen Beitrag von einem " patrickk " die/der sich hier in diesem Forum
mehrfach angemeldet hat (dies war heute und es wurde auch heute gesperrt)

überschreibe ich hiermit

(dann erscheint dieser Beitrag nicht als letzter Beitrag in der Rubrik)



××××××××××××××××××××××××××××××××××××××××××××××××××××××××××××××××××××××××××



..................Allen hilfesuchenden und hilfegebenden neunen Mitgliedern...........

..............................ein . h e r z l i c h e s . w i l l k o m m e n .....................


Meggy






----
 
Registriert seit
3 Apr. 2014
Beiträge
0
#87
Hallo zusammen! Ich bin auch neu hier! Ich habe durch einen Unfall eine Schädigung des Nervus medianus rechts erlitten. Ich bin am Anfang meines Jurastudiums und möchte mich gerne austauschen, vielleicht kann ich auch den einen oder anderen Rat geben!
Liebe Grüße
:)
 

HWS-Schaden

Aktiver Sponsor
Registriert seit
2 Nov. 2012
Beiträge
2,711
Ort
Bei den Stadtmusikanten
#88
Willkommen

Willkommen, crash!

Ich hoffe, du findest dich hier zurecht.
Du hast hier im Unfallcafé geschrieben. Die Beiträge aus dem Café erscheinen nicht unter "Neue Beiträge" auf der Startseite und werden manchmal übersehen. Wenn du Hilfe suchst, schreibe besser in einer der Rubriken - sonst einfach fragen.

Zu deiner Verletzung findest du bestimmt Einiges über die Suchfunktion (Startseite: Suchen) und auch über Forumianer mit ebensolcher Diagnose.

Dass du deine juristischen Kenntnisse einbringen willst, finde ich super!

Gutes Ankommen im Forum
und alles Gute!

HWS-Schaden
 
Registriert seit
6 Sep. 2014
Beiträge
0
#89
Puh...

Hallo,

lange habe ich gesucht, Menschen zu finden, die Ähnliches wie ich erlebt haben und endlich bin ich fündig geworden! Hm naja, ich hoffe zumindest, dass ich hier auch reinpasse... Im letzten Jahr hatte ich einen tragischen Verkehrsunfall, so langsam wird alles irgendwie wieder normal, aber irgendwie halt eben doch nicht...

Hier muss ich auch erst einmal durchblicken, gar nicht so einfach! :DAber gerne würde ich nette Leute kennenlernen, mit denen ich mich vielleicht austauschen kann. :)
 

ironman13/08

Erfahrenes Mitglied
Registriert seit
24 Aug. 2009
Beiträge
2,088
#90
Hallo Mareensche,

dann mal willkommen im Forum.

Erzähl doch mal was dir passiert ist, vielleicht findet sich dann der eine oder andere der Gleiches oder ähnliches erlebt hat.

Oft tut es alleine schon gut wenn man erzählen kann was man erlebt hat und wenn dann noch Verständnis da ist tut es doppelt gut.

VG
Gitti
 

Jeffrey

Neues Mitglied
Registriert seit
23 März 2015
Beiträge
10
Ort
Rostock
#91
Hallo an alle,
ich weiß nicht, wo ich mich jetzt hier vorstelle..? Ich bin Tim, 25 Jahre und komme aus dem schönen Rostock. Ich bin eher durch Zufall auf dieses Forum gestoßen, weil ich im Internet auf der Suche nach "Gleichgesinnten" war.. Ich hatte 2010 einen recht schweren Unfall, bin nun körperlich zwar wieder gut drauf, aber im Kopf bleibt ja doch so einiges hängen.. Hoffe hier auf guten Austausch!
Viele Grüße
 

asme

Neues Mitglied
Registriert seit
1 Dez. 2015
Beiträge
6
Ort
S-H
#94
moin moin

Hallo aus SH! Ich habe mich hier registiert und suche Information zu posttraumatischer Arthrose im Sprunggelenk. Zu mir, ich bin Reiterin, 48 Jahre, glücklich verheiratet, leidenschaftlich auch im Garten unterwegs in dem die Pferde auch mal butschern dürfen, da wir sie auf 1ha zuhause haben.
 
Registriert seit
25 Dez. 2015
Beiträge
36
Ort
Bayern
#95
Vorstellung

Servus midnand!

Ich habe eine Ecke zum Vorstellen gesucht, und bin dann hier gelandet...
Ich hatte einen Unfall, bei dem mir im Knie Vieles kaputtging. Einiges wurde gemacht (operiert), eingiges wird kaputt bleiben. Aber Details dann im entsprechenden Unterforum ;)

Servus midnand, und Danke für die Aufnahme!

Petri
 

Anna Bo

Erfahrenes Mitglied
Registriert seit
20 Dez. 2015
Beiträge
133
#96
Auch ich möchte mich gerne vorstellen .Ich heisse Anna und hatte vor 7Wochen einen Mototrradunfall .Mein Sprunggelenk ist gebrochen und im Knie ist auch einiges kaputt .Durch Zufall bin ich auf dieses Forum gestossen .
Lieben Gruss
Anna
 

Snoopy

Neues Mitglied
Registriert seit
12 Juli 2015
Beiträge
9
#97
Hallo zusammen. Meine Forenerfahrung hält sich noch in Grenzen.
Erst eben bin ich auf die Beiträge hier im Cafe gestoßen und
möchte mich noch vorstellen.
Der Unfall liegt schon etwas zurück. Leider bin ich Unfallverursacherin
und auch Geschädigt durch das Geschehene... ungewollt...an der Seele.
Mein Selbstverständnis leidet immer noch unter der Last da ich im bisherigen Leben,
vor dem Unfall, eher viel und gerne geholfen und wenig Schaden angerichtet habe...
Wer hier aktiv liest weiss das schon...
 
Registriert seit
4 März 2016
Beiträge
0
#98
Hallo an Alle!

Auch ich bin neu hier und werde mich erst einmal etwas einlesen.
Mein Mann hatte am 25.08.2015 einen schweren Rollerunfall auf dem Weg nach Hause.
 
Registriert seit
2 Feb. 2016
Beiträge
0
#99
Hallo ! Bin ebenfalls neu hier im Forum.Habe Anfang des Jahr
es 3 Finger rechter Hand bei einem Arbeitsunfall verloren.
 

steffen-felix

Neues Mitglied
Registriert seit
15 März 2016
Beiträge
1
Ort
Nähe fulda
Vorstellen

Hallo liebe Forumsgemeinde,
Ich bin der steffen bin 49 Jahre und komme aus der nähe von Fulda.
Möchte mich hier mit Leuten austauschen die gewisse Erfahrungen schon gesammelt
haben und mir evl. Tipp geben können.

Lg steffen


wer fragen hat, immer her damit