Forum für Unfallopfer

Zurück   Forum für Unfallopfer > Diskussion über unfallbedingte Probleme > Morbus Sudeck

Hinweis

Morbus Sudeck Diskussionen zum Thema Morbus Sudeck. Die Beiträge stellen die Meinung des Autors/in dar und werden von ihm/ihr verantwortet.

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 15.05.2017, 07:45
Grete06 Grete06 ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 13.05.2017
Beiträge: 7
Hallo derosa
Rolli hab ich leihweise für 3 Monate , leider ist das ein Unikum . Lass mir das einfach immer wieder verlängern bis man sich in murnau erbarmt mir einen anderen auf zu schreiben. Alle größeren Verordnungen wie z.b Spiegel muss ich mir in murnau aufschreiben lassen .
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 15.05.2017, 21:52
Benutzerbild von derosa
derosa derosa ist offline
Aktiver Sponsor
 
Registriert seit: 03.03.2008
Ort: Niedersachsen
Beiträge: 3.388
Hallo Grete,

frage doch einfach mal bei deinem Chef an, ob er etwas dagegen hat, wenn du in "kleinen Schritten" wieder anfängst zu arbeiten. Eine Arbeits- und Belastungserprobung kostet ihn schließlich keinen Cent: Du bekommst während dieser Zeit weiterhin dein Geld von der BG. Da muss jeder BG-Arzt mitspielen!

Ob Murnau für die soziale und berufliche Reha die richtige Adresse ist? Vielleicht hat hier jemand eine bessere Adresse.

Viele Grüße
Derosa
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 16.05.2017, 06:56
Benutzerbild von Hinnak
Hinnak Hinnak ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 10.04.2017
Ort: Im Norden
Beiträge: 5
Guten Morgen @all, wenn ich die drei Buchstaben "VDK" schon lese, geh´n mir die Nackenhaare hoch.
Man muss schon aufpassen, welches Gutachten man wofür benutzt, oft sind diese Gutachten urheberrechtlich geschützt und können einen eine Menge Ärger einbringen.

Gruß Hinnak
__________________
Man vergisst nie einen guten Freund, man gewöhnt sich nur daran, das er nicht mehr da ist
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 16.05.2017, 08:02
Benutzerbild von oerni
oerni oerni ist offline
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 02.11.2006
Ort: Im Chaos der Gefühle
Beiträge: 3.114
Zitat:
Zitat von derosa Beitrag anzeigen
Ob du den in Bayern finden wirst? Bislang habe ich den Eindruck, dass dort die Ärzte ganz offensichtlich eine CRPS-freie Zone schaffen wollen. Bayern nennt sich ja sowieso Freistaat.
Hallo Derosa,

Bayern hat auch einen gewissen Charme und viele "Preußen" zieht es für immer und im Urlaub dahin.
Vor allem das Voralpenland wozu auch Murnau gehört, wird gerne gesucht. Murnau ist eine schöne Künstlerstadt.

Der Freistaat ist übrigens auch eine Unternehmen das Wohnwagen baut und verkauft.

In Murnau wurde mir auch CRPS I diagnostiziert, nur dann wenn es um die MdE geht, ist man weniger großzügig.


Hallo Grete06,

nimm Dir ein Taxi wenn es nicht anders geht, das muss Dir bezahlt werden, vom Gericht oder Frage beim Gericht an, wie Du zum Gutachter kommen sollst!
__________________
@by oerni - Von Beruf aus auf Hochspannung trainiert :-)) Ein Löwe der gerne die Zähne zeigt, wenn man ihn reizt, er kann auch ganz zahm und friedlich sein.
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 17.05.2017, 09:42
Grete06 Grete06 ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 13.05.2017
Beiträge: 7
Hallo ihr lieben
Arbeiten , jedesmal wenn ich davon an fange wird mir erklärt ob ich mich immer noch nicht mit " meiner" Krankheit auseinander gesetzt habe .
Mich lässt keiner wiedereingliedern
Bin eigentlich in bogenhausen in Behandlung , nur war in murnau schmerztherapie und wollte chillipflaster kleben lassen ,was nach qust(? hoffe richtig geschrieben)nicht mehr gemacht wurde , weil sie Angst hatten die Schmerzen nicht in griff zu bekommen. Außerdem hat das bg veranlasst .
lg grete
Mit Zitat antworten
  #16  
Alt 17.05.2017, 10:44
gerdibub gerdibub ist offline
Mitglied
 
Registriert seit: 12.10.2014
Ort: Bayern
Beiträge: 93
Bogenhausen

hallo grete

ich lese in Deinen Beitrag bist in Bogenhausen ( bei D. Reiners ?) in behandlung ich werde dort nach den Pfingstferien eine Therapie beginnen, nach über 3 Jahren Sudeck. bei der erstuntersuchung habe eine sehr guten Eindruck von Herren Dr.Reiners gehabt. Der sich wirklich ganz gut in Sachen Sudeck auskennt , kannst Du mir evtl. über die GMI-Therapie berichten, er hat da einen anderen Ansatz.

liebe grüsse gerd aus by
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 18.05.2017, 21:37
Benutzerbild von derosa
derosa derosa ist offline
Aktiver Sponsor
 
Registriert seit: 03.03.2008
Ort: Niedersachsen
Beiträge: 3.388
Hallo,

@oerni, war nicht persönlich gemeint mit euch Bayern;-)

Mir ist nur schon länger aufgefallen, dass dort zwar CRPS diagnostiziert wird, wenn es dann aber um versicherungstechnische Dinge dreht, nichts mehr geht...
Endstation Murnau?

Derosa
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 19.05.2017, 02:58
Grete06 Grete06 ist offline
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 13.05.2017
Beiträge: 7
Hallo, ja bei Dr. Reiners. Super Arzt !
Wohne ja im tiefsten Niederbayern , da kennt fast keiner diese Erkrankung , jedenfalls nicht am Fuß und in dem Stadium . Ergotherapie zum bespiel hab bisher mind 12 Praxen angerufen , die für mich zu erreichen wären, 3 davon meinten nicht ob ich doch an Hand hätte , alles etwas komplizierter😅.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
LSG Baden-Württemberg L 8 U 5734/10 v.28.10.2011 Gutachten - Rechte §200 seenixe FAQ - Juristische Fragen / Urteile 0 11.11.2011 21:33
BSG B 2 U 17/09 R v.20.7.2010 Löschungsanspruch Gutachten § 200 SGB VII seenixe FAQ - Juristische Fragen / Urteile 1 05.11.2010 20:19
Hab einen Interessanten Link gefunden Nad Gutachter / Gutachter Verbände und Vereinigungen 11 22.10.2010 17:33
Urheberrecht -Fehlinformationen - Gutachten seenixe Gutachter / Gutachter Verbände und Vereinigungen 3 31.01.2010 17:02
Beweiswürdigung Gutachten Bay.LSG L 18 B 351/06 SB seenixe FAQ - Juristische Fragen / Urteile 0 15.02.2007 15:55


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 01:20 Uhr.


Powered by vBulletin Version 3.8.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.

Die Beiträge stellen die Meinung des Autors/in dar und werden von ihm/ihr verantwortet.
Das Portal und Forum für Unfallopfer - www.unfallopfer.de - ist eine kostenlose Dienstleistung des Unfallopfer-Hilfswerkes.
Bitte beachten Sie das alle Artikel und Inhalte dieser Webseite urheberrechtlichen Schutz genießen und deshalb ohne schriftliche Zustimmung der Betreiber zum Gebrauch außerhalb dieser Webseite weder gedruckt, kopiert, gespeichert oder in anderer Form gesichert werden dürfen.
Impressum/ Anbieterkennung
Ad Management plugin by RedTyger